Frauenprojekte - Lewa Schweiz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Frauenprojekte

Projekte Verkauf

Frauenprojekt
Wer kennt sie nicht, all die Frauen, die täglich nach Haus und Felder schauen, die aber auch die Kinder erziehen und verantwortlich sind für die Mahlzeiten?

Die Frauen um Lewa arbeiten in verschiedenen Frauengruppen und haben so die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Seit vielen Jahren gibt es in Lewa Mikrokredite für Frauen, die ein eigenes Geschäft eröffnen möchten. Es funktioniert gut und die Leiterin von diesen Frauen ist immer überrascht, wie pünktlich das Geld zurück bezahlt wird.

Verschiedene Frauengruppen arbeiten um Lewa.
In einer ehemaligen Kirche haben interessierte Frauen nähen gelernt. Sie freuen sich über jeden Auftrag.
Eine andere Gruppe stellt Jonglierbälle her. Erich Weidmann - www.bewegt.ch -  bestellt regelmässig bei den Frauen Bälle, die sie nähen und auch füllen. Für jeden Ball bekommt die Frau welche den Ball hergestellt hat  Bargeld.

Frauen pflanzen diverses Gemüse und können es verkaufen.


Auch in einer ehemaligen Kirche gehen die Frauen und bereits 5 Männer jeden 2. Mittwoch in die Schule. So lernen sie das Geld kennen, aber auch Schreiben und Rechnen. Sie lernen auch über Hygiene und wichtige Artikel für den Alltag kennen. So stellen sie selber Seifen her. Bei unserem letzten Besuch haben sie 36 Seifen für uns gemacht, die wir ihnen abgekauft haben. So hat jede Person das Bargeld direkt bekommen.
Diese Lewa Seifen verkaufen wir bei uns an verschiedenen Verkaufsständen weiter.

Eine andere Frauengruppe ganz im Norden hat Weihnachtsschmuck aus Draht und Chrälleli hergestellt. Mit dem verdienten Geld können sie die ganze Familie ernähren und den Kindern die Schule ermöglichen.
Diesen Weihnachtsschmuck verkaufen wir bei uns an verschiedenen Verkaufsständen weiter.

Seit Jahren verkauft eine Frauengruppe gebrauchte Kleider. Mit dem Erlös haben sie schon 3 Nähmaschinen gekauft, nähen jetzt neue Kleider und können die defekten Sachen flicken.

Eine andere Gruppe hat aus Sisal Engel hergestellt, die wir ihnen auch abgekauft haben.
Diese Sisal Engel verkaufen wir bei uns an verschiedenen Verkaufsständen weiter.
All die Frauen holen ihre Kraft im Gottesdienst am Sonntag. Dann loben und singen sie und vergessen ihre Alltagssorgen.

An unseren Verkaufsständen verkaufen wir jeweils die diversen Handarbeiten aus Lewa. Diese Artikel nehmen wir direkt aus Lewa mit in die Schweiz
.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü